Prüfungsordnung

Alternativleistung zum Refresher 01/2019 (19.06.2020)

17.06.2020, 14:50

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. bietet ausgebildeten Onkolotsen in regelmäßigen Abständen (2 x jährlich) Refresher-Kurse als Präsenz-Veranstaltungen (in Zwickau) an. Diese Kurse können von allen ausgebildeten Onkolotsen genutzt werden. Ergänzend werden von der Sächsischen Krebsgesellschaft (vergleichbar mit der CME der Ärzte) Online-Aufgaben (z.B. Fallbearbeitung, Weiterbildungstexte mit anschließendem Multiple-Choice-Test) zur Verfügung gestellt. Die Online-Ersatzleistung für den Refresher vom 19. Juni 2020 finden Sie im Mitgliederbereich für Onkolotsen unter "Aktuelles" auf dieser Plattform.

Telemedizinisches Reha-Projekt für Krebspatienten gestartet

01.11.2019, 15:39:

Mit dem Projekt „Onkologische Rehabilitation - Optimierung des beruflichen Wiedereinstiegs durch Tele-Reha-Nachsorge“ sollen Patienten dazu motiviert werden, therapeutische Maßnahmen, gesundheitsfördernde Aktivitäten sowie erlernte Übungen und Verhaltensweisen nach der stationären Rehabilitation fortzuführen.

Weiterlesen …

ERINNERUNG: 4. Bundesweiter Erfahrungsaustausch zum Onkolotsen mit Refresher

24.10.2019, 08:34:

Die Sächsische Krebsgesellschaft e.V. lädt zum 4. Erfahrungsaustausch Onkolotse mit Refresher 08. November 2019 nach Zwickau ein. Schon seit einigen Jahren haben verschiedene regionale Projekte versucht, Lotsenprojekte konkret in den medizinischen Alltag in Praxen, Kliniken und Beratungsstellen zu integrieren. In den vergangenen Jahren haben wir uns dazu mit verschiedenen Lotsenprojekten in Zwickau bereits ausgetauscht.

Weiterlesen …

Onkolotse-Kurs in Schleswig-Holstein erfolgreich abgeschlossen

01.10.2019, 14:41:

Am 28. September 2019 haben 9 TeilnehmerInnen den zweiten Onkolotsen-Kurs in Schleswig-Holstein erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen …

Onkolotse als Bildungsveranstaltung nach dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt

12.09.2019, 12:29:

Die Weiterbildung zum Onkolotsen der Sächsischen Krebsgesellschaft e.V. wurde vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport gemäß dem Thüringer Bildungsfreistellungsgesetz als Bildungsveranstaltung auf dem Gebiet der arbeitsweltbezogenen Bildung anerkannt.

 

Weiterlesen …

Onkolotsin Ulrike Filippig: "Die Krankheit war der Motor, mein Leben neu zu starten"

11.09.2019, 13:19:

Vier Jahre nach der Schock-Diagnose spielt der Krebs in ihrem Leben immer noch eine Rolle: „Ich bin heute gesund und arbeite als Onkolotsin – ich stärke und informiere Betroffene und ihren Angehörigen, um einen souveränen und eigenverantwortlichen Umgang mit der Erkrankung zu bekommen. Das erfüllt mich." Weiterlesen auf BILD.de

Weiterlesen …